Sie sind hier: Startseite
Weiter zu: Kompetenz Praxis Leistungen Nachdenkliches Kontakt
Allgemein: Hinweis Datenschutz Impressum Sitemap Facharztprogramm

Suchen nach:

Datenschutz

Datenschutzerklärung gemäß DS-GVO

Diese Datenschutzerklärung gilt für das Internet-Angebot [www.dr-meyer.info]. Diese ist für die Inhalte dieses Internet-Angebots verantwortlich. Verweise auf fremde Inhalte sind kenntlich gemacht (s.u.).

Datenverarbeitung im Auftrag
Dieses Internet-Angebot wird im Wege der Auftragsdatenverarbeitung von einem Internet Service-Provider als technischem Dienstleister vorgehalten. Dabei findet keine über das in dieser Erklärung dargestellte Maß hinausgehende Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Nutzungsdaten statt.

Erhebung von Nutzungsdaten/Nutzungsanalyse
Beim Zugriff auf unser Internetangebot erfassen wir folgende Daten in einer Protokolldatei:
- IP-Adresse in anonymisierter (verkürzter) Form
- Zeitpunkt des Zugriffs
- aufgerufene Seite bzw. Name der abgerufenen Datei (URL)
- Status-Informationen (z.B. Fehlercodes)
- übertragene Datenmenge
- Browser-Informationen (genutzter Web-Browser, Betriebssystem, Spracheinstellung etc.)
Die Daten werden ausschließlich für statistische Zwecke genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Dieses Internetangebot verwendet keine Techniken, die darauf abzielen, das Zugriffsverhalten einzelner Nutzer auszuwerten. Personenbezogene Nutzungsprofile werden nicht erstellt.

Links zu anderen Webseiten
Unser Internet-Angebot enthält Verweise zu Inhalten anderer Anbieter. Diese sind durch die Angabe expliziter Links (z.B. www.internetseite.de), anhand entsprechender Hinweise im Text oder die Kennzeichnung mit dem Symbol erkennbar. Außerdem werden externe Verweise in einem eigenen Browserfenster geöffnet. Die Nutzung dieser fremden Inhalte unterliegt gegebenenfalls anderen Vorgaben als den hier dargestellten.

Cookies
In bestimmten Fällen werden so genannte temporäre Cookies verwendet. Diese enthalten keine personenbezogenen Daten und werden nach Ablauf der Sitzung mit dem Schließen Ihres Web-Browsers automatisch gelöscht.
Im Fall einer Verlinkung können Cookies von Drittanbietern zum Einsatz kommen, ohne dass wir Sie ausdrücklich darauf hinweisen können. Die gängigen Browser erlauben es, die Verarbeitung solcher Cookies festzulegen, so dass Sie das Speichern dieser Cookies deaktivieren bzw. die Art der Verarbeitung durch Ihren Browser einstellen können.

Erhebung personenbezogener Daten in Online-Formularen
Soweit wir Sie im Rahmen dieses Angebots um die Angabe personenbezogener Daten bitten (z.B. Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse), sagen wir Ihnen im jeweiligen Online-Formular, für welchen Zweck wir diese erheben und wie wir sie verarbeiten. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten angeben.

Auskunftsrechte
Auskunftsrechte können schriftlich oder per E-Mail gegenüber den im Impressum genannten Stellen geltend gemacht werden. Dies gilt auch für Widersprüche zu einer erteilten Einwilligungserklärung.

Verschlüsselung
Dieses Angebot unterstützt gegenwärtig keine Datenverschlüsselung. Bei der Übertragung Ihrer Daten im Internet besteht daher die Möglichkeit, dass diese durch Unbefugte zur Kenntnis genommen oder verändert werden können.

Öffentliches Verfahrensverzeichnis

SGB X §81 Abs. 4 schreibt in Verbindung mit §4g bzw. §4e BDSG vor, dass der Beauftragte für den Datenschutz jedermann in geeigneter Weise die folgenden Angaben verfügbar zu machen hat:

· Name der verantwortlichen Stelle:
Dr. Hans-Albrecht Meyer

· Inhaber und die mit der Leitung der Datenverarbeitung beauftragte Person: Dr. Hans-Albrecht Meyer

· Anschrift der verantwortlichen Stelle:
Dr. Hans-Albrecht Meyer
Burgstr. 1
73033 Göppingen
Telefon +49 7161/ 969396
Fax +49 7161 / 969398
E-Mail praxis(at)dr.meyer(dot)de

· Zweckbestimmungen der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung:

Damit die Aufgaben dieser Arztpraxis umgesetzt werden können, werden dazu folgende personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und genutzt:
- Versicherungsverhältnis des Patienten
- Durchführung der Behandlung
- Dokumentation der Behandlung gemäß § 10 Abs. 1 MBO-Ä
- Prüfung und Gewährung von Leistungen
- Abrechnung mit den Kostenträgern und anderen Leistungserbringern
- Beteiligung des MDK - Qualitäts- und Wirtschaftlichkeitsprüfung
- Beratung über Maßnahmen der Prävention und Rehabilitation
- Statistische Zwecke / Gutachten
- Auftragsdatenverarbeitung
Zu der Lohn- und Gehaltsabrechnung werden personenbezogene Daten der Mitarbeiter durch die Personalabteilung verarbeitet.

· Patientendaten:
- Allgemeine Daten: Name, Vorname, Geburtsdatum , Anschrift, Telefonnummer, Email-Adresse (freiwillig), Beruf, Arbeitgeber.
- Daten zum überweisenden, mitbehandelnden Arzt: Titel, Name, Vorname, Adresse, Fachrichtung, BSNR, LANR, Telefon- und Faxnummer.
- Daten zur Krankenversicherung: Name der gesetzlichen / privaten Krankenversicherung, Zusatzversicherungen für den stationären Aufenthalt, Schlüssel des Kostenträgers, Versichertenstatus und -nummer, IK-Nummer, ggf. Zuzahlungsbefreiung, sonstige erforderliche Angaben (SKT-Zusätze).
- Behandlungsdaten: Begleitpersonen, mitgebrachte Unterlagen, Anamnese, Befund, Diagnosen, Nebendiagnosen, Therapie, Allergien , Leistungs- und Abrechnungsdaten, bei ambulanter/ stationärer Aufnahme: Begleitpersonen, Aufnahme- und Entlassungszeitpunkt, Angabe der Station, Dokumentation der durchgeführten Narkose/Operation, verordnete Medikamente, ausgestellte Formulare, Nachbehandlung und Betreuung nach der Operation, ggf. Anmeldung Rehabilitationseinrichtung.
- Daten zum nachbehandelnden Arzt : Name, Adresse, Fachrichtung, BSNR, LANR, Telefon- und Faxnummer.
- Daten zur nachbehandelnden Rehabilitationseinrichtung: Name, Adresse, Telefonnummer.

· Personaldaten der Mitarbeiter:
Vertrags- und Stammdaten, Daten für den Lohn/ das Gehalt / die Altersversorgung, Daten für die Sozial- und Rentenversicherung, stellen- und funktionsrelevante Daten, Personalplanungsdaten, Qualifikations- sowie Aus- und Fortbildungsdaten, Datenverarbeitungsdaten, Benutzerdaten (Zugangs- und Protokolldaten), innerbetriebliche Daten (Telefon, Fax, E-Mail)

· Lieferanten und Geschäftspartner:
Ansprechpartner, Firmenname, Anschrift, Telefon- und Faxnummer, Email
- private Krankenkassen / gesetzliche Krankenkassen / MDK
- Lieferanten / Geschäftspartner
- Rehabilitationseinrichtungen
- Landratsamt (Sozial- und Versorgungsamt)
- Versicherungen (Unfall- und Sozialversicherungen, Rentenversicherungen)
- Berufsgenossenschaften - Sozialgerichte
- weiter- und mitbehandelnde Ärzte / Institutionen, überweisende Ärzte, Patienten (bei
Befundübermittlung nach Anforderung und Vorlage einer Schweigepflichtentbindung des Patienten)
- Kooperationspartner
- Institute für Laboratoriumsmedizin
- zuständige Institutionen der Studien

· Regelfristen für die Löschung der Daten:
Die vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Aufbewahrungsfristen für die ärztlichen Unterlagen werden eingehalten.

· eine geplante Datenübermittlung in Drittstaaten:
Datenübermittlungen in Drittstaaten finden nicht statt.

Gehe zu: Hinweis Impressum